Kartoffel-Kokos-Curry-Suppe

Zutaten
Kartoffel-Kokos-Suppe4 mittelgroße Kartoffeln
2 Karotten
Sonnenblumenöl
1/2 Dose Kokosmilch
1/2 EL Gemüsebrühe-Pulver oder 1 EL Instant-Gemüsebrühe
1-2 EL Currypaste (abhängig davon, wie intensiv die Paste schmeckt)

Zubereitung
1) Kartoffeln & Karotten schälen und in etwa gleichgroße Stücke schneiden
2) Etwas Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, Gemüse darin andünsten
3) Currypaste dazugeben, kurz mitdünsten
4) Kokosmilch, Gemüsebrühepulver und 1-2 Gläse Wasser hinzufügen
5) auf niedriger Flamme köcheln, bis das Gemüse weich ist
6) Sobald das Gemüse gar ist, alles pürieren

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar